Preisanalyse Bitcoin Revolution: BTC, ETH, XRP, BCH, BSV, LTC, EOS, BNB, XTZ, ADA

Dies zeigt, dass die Bullen wieder in Aktion sind. Interessanterweise sind nicht nur die Kryptomärkte auf dem Vormarsch, auch die US-amerikanischen Aktienmärkte haben im Jahr 2020 neue Lebenshochs erreicht.

Die Marktkapitalisierung für Bitcoin Revolution Krypto-Produkte hat erstmals seit Anfang August 2019 wieder die 300-Milliarden-Dollar -Marke überschritten

Derzeit liegt der Dow Jones-Index bei 29.500 Punkten. Der Mitbegründer von Fundstrat Global Advisors, Tom Lee, glaubt jedoch, dass Bitcoin Revolution den Dow Jones für das Rennen auf 40.000 bringen wird. Bluford Putnam, Chefökonom der Chicago Mercantile Exchange, wiederholte die weit verbreitete Überzeugung, dass Bitcoin Revolution ein nicht korrelierter Vermögenswert ist und eine wertvolle Ergänzung zu traditionellen Portfolios sein kann. Aufgrund der hohen Volatilität von Bitcoin schlug Putnam eine 2% ige Allokation in Bitcoin Revolution im typischen Hedge-Portfolio vor, das normalerweise 60% Aktien und 40% festverzinsliche Vermögenswerte wie Anleihen hält.

Bitcoin bleibt die größte Kryptowährung im Fokus , sondern in diesem jüngsten Rally vieler altcoins , die haben geführt von vorne. Dies zeigt, dass sich die Marktteilnehmer von Bitcoin entfernen und Altcoins mit großem Potenzial kaufen.

Werden Altcoins diese Rallye weiterhin anführen oder wird Bitcoin an Fahrt gewinnen? Lassen Sie uns die Diagramme analysieren, um dies herauszufinden.

Die Bullen versuchen, Bitcoin ( BTC ) mit 10.360,89 USD über den Overhead-Widerstand zu drücken. Bei Erfolg ist eine Rallye zur langfristigen Abwärtstrendlinie bei 11.500 USD möglich. Die steigenden gleitenden Durchschnitte und der RSI im positiven Bereich zeigen, dass die Bullen die Oberhand haben.

Im August und September letzten Jahres hatten die Bullen es nicht geschafft, den Preis über 11.000 USD zu treiben. Daher erwarten wir einige Hürden zwischen den aktuellen Niveaus und der Abwärtstrendlinie.

Wenn die Bullen jedoch bei Korrekturen nicht viel Boden gutmachen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit eines Bruchs über der Abwärtstrendlinie. Oberhalb dieses Niveaus gibt es einen geringfügigen Widerstand bei 13.973,50 USD. Wenn dieses Niveau skaliert wird, ist ein erneuter Test der Lebenszeithöchstwerte wahrscheinlich.

Das erste Anzeichen für eine Schwäche wäre ein Durchbruch unter den 20-tägigen EMA, und eine mögliche Trendwende würde signalisiert, wenn die Bären das Paar BTC / USD unter 9.097,15 USD fallen lassen. Daher können die Händler den Stop-Loss für die verbleibenden Long- Positionen bei 8.900 USD behalten . Die Stopps können höher nachgezogen werden, nachdem der Preis über 10.360,89 USD liegt.

Ether ( ETH ) hat den Overhead-Widerstand bei 235,70 USD ohne große Schwierigkeiten übertroffen, was sehr positiv ist. Dies zeigt, dass die Stimmung stark zugunsten der Bullen ist. Das nächste Level, auf das Sie achten sollten, ist $ 289.221 und darüber $ 318.238.

Beide gleitenden Durchschnitte steigen und der RSI befindet sich in der überkauften Zone, was zeigt, dass die Bullen das Kommando haben. Während starker Aufwärtsbewegungen kann der RSI für einen längeren Zeitraum im überkauften Bereich bleiben.

Wir empfehlen daher nicht, einen Trade zu schließen, nur weil sich der RSI in der überkauften Zone befindet. Je tiefer der RSI jedoch in das überkaufte Gebiet vordringt, desto anfälliger ist der Vermögenswert für eine Korrektur.

Bitcoin

Daher ist es ratsam, die Papiergewinne mit einem engen Stop-Loss zu schützen

Unsere optimistische Einschätzung wird ungültig, wenn das Paar ETH / USD von den aktuellen Niveaus abweicht und unter dem Ausbruchsniveau von 235,70 USD bleibt. Daher können die Händler den Stop-Loss der verbleibenden Long- Positionen auf 210 USD nachverfolgen.

Nach einigen Tagen der Konsolidierung haben die Bullen den Preis über die langfristige Abwärtstrendlinie gedrückt. Dies ist sehr positiv, da es die Möglichkeit eines neuen Aufwärtstrends bei XRP erhöht . Das nächste Level, auf das Sie achten sollten, ist 0,31503 USD.

Wir sehen ein rundes Grundmuster, das sich bei einem Ausbruch vervollständigt und oberhalb von 0,31503 USD (UTC-Zeit) schließt. Dieses Muster hat ein Ziel von 0,45538 $. Obwohl es bei 0,34229 USD einen geringfügigen Widerstand gibt, gehen wir davon aus, dass er überschritten wird.

Unsere optimistische Einschätzung wird zunichte gemacht, wenn der Kurs vom Overhead-Widerstand bei 0,31503 USD nach unten fällt und unter das jüngste Tief von 0,26362 USD fällt. Daher können die Stopps auf den Long- Positionen auf 0,26 USD nachgezogen werden.